Bachblüten

Schon in den 1930er Jahren definierte der Engländer Edward Bach 38 grundlegende Gefühlszustände und entwickelte damit korrespondierende Blütenessenzen. Diese sind heute als die Original Bach®-Blüten bekannt. Zur Herstellung verwendete er die Blüten wild wachsender Pflanzen und Bäume sowie ein Felswasser. Die Original Bach®-Blüten können uns im täglichen Leben unterstützen.

Bachblütentherapie für unterschiedliche Anwendungsgebiete

Die Bachblütentherapie unterscheidet sich ein wenig von der klassischen Homöopathie, da bei ihr ausschließlich Essenzen aus 38 unterschiedlichen Blüten als Wirkstoff zum Einsatz kommen.

Bei der Wahl der richtigen Blüte oder des geeigneten Blütenmix wird nach dem seelischen Zustand des Patienten gegangen. Beispielsweise gibt es Bachblüten, die die innere Harmonie kräftigen, die Nervosität lindern oder eine verbesserte Immunstärke bewirken sollen. Zumeist wird die Bachblütentherapie bei geringen Leiden eingesetzt. Teilweise begleitet sie auch die Therapie des Schulmediziners.

So werden Bachblüten angewandt

Präparate zur Bachblütentherapie führen wir als flüssige Konzentrationen, von denen ein paar Tropfen in ein Wasserglas gegeben werden. Außerdem haben wir in diesem Sortiment Tabletten, Tees, Dragees und Pastillen im Angebot, die mit den Blütenessenzen angereichert worden sind. Teilweise sind sie zusätzlich mit Aromen versehen. Es gibt somit verschiedene Möglichkeiten, diese Therapieform zur Steigerung des Wohlbefindens durchzuführen.

Bachblüten können von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen eingenommen werden.

Seite 1 von 7

Folgen Sie uns in unseren Social Media Kanälen

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

3 Preis solange der Vorrat reicht

4 * Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (UAVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.


Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren

Öffnungszeiten

Montag
 
08:30 - 13:00
14:00 - 18:30
Dienstag
 
03:08 - 13:00
14:00 - 18:30
Mittwoch
 
08:30 - 13:00
14:00 - 18:30
Donnerstag
 
03:08 - 13:00
14:00 - 18:30
Freitag
 
03:08 - 13:00
14:00 - 18:30
Samstag 09:00 - 13:00
Sonntag geschlossen
Mehr über unsere Apotheke